0

Dein Einkaufswagen ist leer

9 kreative Ideen für die Ostereier Suche

3 translation missing: de-DE.blogs.article.read_time

9 kreative Ideen für die Ostereier Suche

Bringe Schwung in deine Osterfeier!

Wir waren auf der Suche nach neuen Ideen für das Osterfest und sind fündig geworden. Es gibt kreative Alternativen zu der rasenden Suche nach Süßigkeiten. Eigentlich lieben alle Kinder Schatzsuchen. Warum also nicht ein paar Schatzsuche-Elemente auf der Jagd nach Ostereiern etablieren?

Wir haben 9 Ideen für dich zusammengesucht.

  1. Nummerierte Ostereier.Versehe Ostereier aus Plastik oder Papier mit Nummern, verberge in den Eiern jeweils Hinweise auf das nächste Ei und verstecke sie. Du kannst so viele Eier und damit Schritte verwenden wie du möchtest. In dem letzten Ei kannst du dann ein Rätsel verstecken, das dann die Kinder zum versteckten Osterkörbchen führt.
  2. Farblich gekennzeichnete Ostereier: Ordne jedem Kind eine eigene Farbe zu. Dies hilft, den jüngeren Kinder eine Chance auf Ostereier zu geben. Und die großen Kinder stürzen sich dann nicht auf alle Ostereier. Zum Beispiel kannst du die Eier mit einem farbigen Band oder mit Washi Tape markieren.
  3. Die Suche nach dem einen Golden Ei. Eine Art Wettbewerb. Verstecke einfach ein goldenes Ei. Der Finder des goldenen Eies bekommt dann ein besonderes Geschenk als Preis. Dies können ein kleines Spielzeug oder ein Osterbuch sein.
  4. Glow-in-the-Dark Ostereier Suche. Definitiv etwas für ältere Kinder oder wenn ihr woanders feiert und am Abend nach Hause kommt. Du kannst Ostereier mit Leuchtstäben markieren oder mit Leuchtfarbe anmalen. Deine Kinder können dann im Dunkeln auf die Suche gehen.
  5. Häschen Spuren: Eine super niedliche Idee für die Kleinen. Du kannst Hasenspuren und Pfeile aus Fotokarton basteln und kleine Notizen vom Osterhasen wie „hier entlang“ erstellen. Dann einfach einen Weg markieren, den die Kinder folgen müssen. Ähnlich einer Schnitzeljagd.
  6. Rollen Wechsel: Du kannst die Kinder in zwei Teams aufteilen. Die eine Gruppe versteckt dann jeweils die Eier für die andere Gruppe, zum Beispiel im Vorgarten oder im Hinterhof. Die Teams können dann entweder gleichzeitig oder nacheinander suchen. Die meisten Kinder haben Spaß daran, den anderen Kindern beim Suchen zuzuschauen. Die Kinder können auch Ostereier für die Erwachsenen verstecken.
  7. Hasengeld: Dies ist eine spaßige Osterei-Jagd-Variation, die du mit oder ohne Süßigkeiten vorbereiten kannst. Stecke einfach selbst gebastelte Hasengeldscheine in Pappostereier und verstecke sie. Am Ende der Ostereier Suche können die Kinder dann das Hasengeld in einem „Hasenshop“ für Preise wie kleines Spielzeug oder Bücher einlösen.
  8. Puzzle: Schreibe auf ein Stück Pappe einen Hinweis für das Versteck. Schneide die Pappe dann in einzelne Teile, die du dann versteckst. Am Besten in dem zu sie in Plastikeier oder Pappeier tust. Die Kinder müssen dann jedes Puzzleteile finden und zusammensetzen. Selbstverständlich kannst du hierzu auch ein altes ausrangiertes Puzzle benutzen und den Hinweis mit einem Permanent Marker auf die Rückseite schreiben.
  9. Check Liste. Schreibe einen Zettel, auf dem steht was die Kinder finden müssen. Zum Beispiel eine gewisse Anzahl von Eiern in einer bestimmten Farbe oder die Anzahl von Osterhasen oder Schokoladenhasen – was auch immer du verstecken möchtest. Dies ist eine großartige Möglichkeit, um den kleinen Kindern eine Chance bei der Eiersuche zu geben. Die älteren Kinder greifen dann nicht alle Eier. Sobald sie die notierte Menge gefunden haben, können sie nicht mehr nehmen.

Für die Verpackung von Ostergeschenken eignen sich unsere Produkte von prima & isa wunderbar. Wir führen in unserem Online Shop ein niedliches Ostereier-Set aus Pappe, getupfte Geschenktüten und einen Oster-Geschenkanhänger mit einem süßen Küken