0

Dein Einkaufswagen ist leer

Coole Star Wars Geburtstag Einladung selber basteln

2 translation missing: de-DE.blogs.article.read_time

Coole Star Wars Geburtstag Einladung selber basteln

Eine Bastelanleitung zum Nachmachen

Jeder Geburtstag ist etwas Besonderes. Jedes Kind hat andere Vorstellungen und Wünsche, wie es sich seine Geburtstagsparty vorstellt. Meine Söhne haben meistens sehr konkrete Vorstellungen und lieben es sich selbst einzubringen.

Diesmal wünscht sich der Lego Star Wars Fans zum 7. Geburtstag eine Star Wars Party. Natürlich nutzen auch wir Pinterest um uns inspirieren zu lassen. Und da gibt es gerade für einen Star Wars Kindergeburtstag eine Vielfalt an Möglichkeiten für Spiele, Partydekoration, Essen und Geburtstagskuchen.

In diesem Blog Beitrag konzentrieren wir uns auf die Star Wars Einladungskarte, die wir erstellt haben. Alles Weitere folgt in künftigen Blog Posts.

Mein Sohn ist vor seinen Geburtstagen immer sehr aufgeregt und daher ist es gut ihn zu beschäftigen. Begeistert hat er mit Eifer an der Einladungskarte mitgewirkt. Der kleine Star Wars Fan hat sich bereitwillig in sein Darth Vader Kostüm geschmissen und fotografieren lassen.

Wir brauchten zwei Fotos für die Einladung. Für das erste musste der kleine Darth Vader so tun als ob er ein Laserschwert in der Hand hält. Für das zweites Foto hat er einen schwarzen Fotokarton hochgehalten, auf dem wir dann später am Computer den Text „Komm auf die dunkle Seite! Wir haben Kuchen!“ hinzugefügt haben. Selbstverständlich kann man hierfür auch einen geschriebenen Zettel hochhalten und sich die Nacharbeit am Computer sparen.

Wir haben uns für die Einladungskarte den folgenden Text überlegt:

„Vor 7 Jahren in einer Galaxy nicht allzu weit entfernt wurde ... geboren“
Feier mit uns!
Wochentag,
Datum
Uhrzeit
 Adresse und Telefonnummer.

 Star Wars Einladungskarte selber basteln.

Star Wars Einladungskarte:  Arbeitsschritte und Einladungstext

Auf die Vorderseite haben wir mit weißen und silbernen Permanent Marker Sterne und Planeten aufgezeichnet.

Auf der Innenseite haben wir das zweite Foto und den ausgedruckten Einladungstext geklebt. Das Papier des Textes hatten wir zuvor so zugeschnitten, daß es die Größe von 13 x 19 cm hatte.

Das Foto mit Darth Vader und vorgetäuschten Laserschwert haben wir so zugeschnitten, daß nur mein Darth Vader –Sohn übrig blieb. Dann haben wir rote Knicklichter auf einen Fotokarton geklebt und mit Darth Vader mit Klebepunkten davor befestigt. Was übrigens gar nicht so einfach war, da die Knicklichter ja noch nicht geknickt werden sollten.

Einladungskarten Star Wars Kindergeburtstag mit Knicklicht als Lichtschwert.

Star Wars Einladungskarte:  Außenansicht mit Darth Vader und Lichtschwert und Innenansicht mit Einladungstext

Das Ergebnis hat einen leichten 3D Effekt.

Die Einladung haben wir dann in einen Briefumschlag in der Größe C5 gesteckt. Die Namensetiketten hatte ich zuvor am Computer erstellt und ausgedruckt. Der kleine Gastgeber hat alles zugeschnitten und geklebt wie ein Weltmeister.

Jetzt brauchten die Karten nur noch heil verteilt werden...

Was du alles für das Basteln einer Star Wars Einladungskarte benötigst.

Einladungskarte Star Wars Party: Benötigte Utensilien 

 Wenn du die Einladung nachmachen möchtest, benötigst du pro Einladung:

  • 1 schwarzen Fotokarton in der Größe A4
  • 1 Briefumschlag in der Größe C5
  • 1 Foto deines Kindes als Darth Vader
  • 1 Foto deines Kindes für die Innenseite.
  • Ausdruck mit dem eigentlichen Einladungstext, du kannst zwei pro DIN A4 Blatt drucken. Am besten nimmst du etwas dickeres Papier (120 Gramm). Es läßt sich besser aufkleben. 
  • 1 Knicklicht pro Kind
  • Klebepunkte, beispielweise von Pritt

Die weitere Geburtstagsvorbereitung mit Star Wars Tischdekoration, Party Deko und Ideen für Partyspiele und Aktivitäten läuft. Selbstverständlich werden wir hier in unserem Blog davon berichten.