0

Dein Einkaufswagen ist leer

Gespenst im Spiegel - eine Halloween Deko mit Anleitung

1 translation missing: de-DE.blogs.article.read_time

Halloween Dekoration Bastelanleitung Gespenst im Spiegel

 

Eine tolle Dekorationsidee über die ich auf Pinterest "gestolpert" bin. Ich fand die Idee mit dem Gespenst einfach so niedlich, dass ich sie sofort umsetzen musste. Wer möchte nicht seine Gäste überraschen, wenn sie bei einem Blick in den Spiegel dieses freundliche Gespenstergesicht entdecken? Ein toller Überraschungseffekt. Ich bin gespannt, was meine Gäste dazu sagen. Die ersten Testpersonen (meine Eltern) fanden es jedenfalls toll...

Alles was du für diese Bastelidee kaufen musst ist Milchglasfolie. Sie ist normalerweise als Sichtschutz für Fenster gedacht.  Alles andere solltest du im Haus haben. Du benötigst 

  1. Verwende die Gespenster Vorlage und übertrage es auf die Fensterfolie.  Milchglasfolie hat normalerweise ein Trägermaterial. Bitte zeichne auf dem Trägermaterial vor, damit du nachher keine Spuren vom Kugelschreiber siehst 
  2. Schneide die Folie aus und befestige sie in einem Spiegel 

Das freundliche Gespenst wird deine hoffentlich überraschten Gäste und dich anlächeln.

 

Halloween Decorationsidee mit Bastelanleitung - Gespenst im Fenster

Und was soll ich sagen: Mein Milchglasfolie hatte die Maße 200 x 40 cm. Und wozu hat das geführt? Du ahnst es: ich habe gleich ein paar Gespenster produziert. Bei manchen habe ich den "Körper" verlängert, so dass sie von der Seite "einschweben". Außerdem kannst du selbstverständlich die Vorlage auch spiegelverkehrt verwenden. Natürlich habe ich die Milchglasfolie auch für unsere Fenster genutzt. Jetzt schauen Gespenster in unsere Küche hinein. Noch habe ich eine wenig Folie übrig!