0

Dein Einkaufswagen ist leer

In geheimer Mission: Agentenausweis basteln

1 translation missing: de-DE.blogs.article.read_time

In geheimer Mission: Agentenausweis basteln

Fasching wird auch bei uns im hohen Norden zelebriert. Im Gegensatz zu vielen Teilen der Republik wird hier fast nur im Kindergarten und in der Schule gefeiert. Um es kurz zu machen: unserer Kleiner hat sich dieses Jahr am Rosenmontag als Roboter verkleidet (dazu wird es auch noch einen Betrag geben).  Der Große ist als FBI Agent gegangen. Von einem Kostüm kann ja in diesem Fall nicht die Rede sein. Daher mußten die Utensilien etwas her machen. 

Selbstverständlich hat ein FBI Agent einen Agentenausweis, den wir schnell gebastelt haben.  

 DIY Agentenausweis für Kinder - Innen

Ausweis Geheimagent - innen
 Ausweis Geheimagent - Basteln 
 Geheimagentenausweis erste Seite 

 

Für dich haben wir unsere einzelnen Arbeitsschritte in einer Bastelanleitung zusammengefasst. 

Material: 

  • etwas dickeres Druckerpapier
  • schwarzer Fotokarton 
  • Garn
  • Klebestift

Anleitung: 

  1. Ausweispapier am PC erstellen.  Entsprechend der Größe eines normalen Reisepasses haben die einzelnen Seiten eine Größe von 9 x 13 cm. Wir haben zwei Doppelseite in den Maßen 18 cm x 13 cm erstellt.  Sowie einen kleinen Sticker mit der Aufschrift "Top Secret" für das Deckblatt erstellt. 
  2. Doppelseiten ausdrucken, abschneiden und an der Rückseite zusammenkleben
  3. Pappe in der gleichen Größe zuschneiden und in der Mitte knicken.
  4. Doppelseiten in den Fotokarton "Buchdeckel" legen und mit Garn befestigen. 
  5. Von außen den Sticker "Top Secret" ankleben. 

So sah unserer Ausweispapier innen aus: 

 

Agentenausweis - selber basteln

Ausweis Geheimagent  1. Seite 
 

Geheimagent - DIY Ausweis

Agentenausweis 2. Seite

Der Große plant für den April einen Agentengeburtstag. Über den Geburtstag und die Vorbereitung werden wir natürlich hier berichten.