s

News

  • Kindergeburtstag Meerjungfrau: 6 niedliche Partyspiele
  • Author avatar
    Stephanie Barthe

Kindergeburtstag Meerjungfrau: 6 niedliche Partyspiele

Meerjungfrau Kindergeburtstag - 6 niedliche Geburtstagsspiele

Träumt deine Tochter davon, unter dem Meer zu leben? Und eine Party auf dem Meeresgrund zu feiern? Wir haben für dich in diesem Beitrag bezaubernde Geburtstagsspiele zusammengestellt. Damit wird dein kleiner Schatz seinen Meerjungfrauen Kindergeburtstag für immer in Erinnerung behalten.

Lass uns beginnen!

1. Sammle die versunkenen Schätze

Für dieses Spiel teilst du die Kinder in zwei Teams ein.  
Jedes Kind bekommt einen Ozean Zauberstab.
Die Kinder müssen gegen die Zeit Juwelen aus Unterwasserhöhlen holen und zu ihrer Schatzkiste bringen.

Das Team mit den meisten Juwelen beginnt.
Für die Ozean Zauberstäbe kannst du dünne Holzstäbe benutzen, die gibt es in jedem Baumarkt. 
Daran befestigst du mit einem Band kleine Magnete.
Für die Juwelen verwendest du entweder ein wenig Kunsstoffschmuck oder Ketten aus Brausepulver, die man in vielen Supermärkten findet.
An den Juwelen befestigst du dann kleine Büroklammern, das macht sie magnetisch.

Wenn du kein konkurrierendes Spiel haben möchtest, lässt du Kinder einfach in Ruhe zu Unterwassermusik die Schmuckstücke sammeln und tragen.

2. Finde die Perle

Bei diesem Spiel tanzen die kleinen Meerjungfrauen zu Musik um Muscheln herum.
Sobald die Musik stoppt schaut jede Meerjungfrau unter ihre Muschel, um zu sehen, ob sich dort eine Perle verbergt.

Das Spiel wird so lange gespielt, bis jede Meerjungfrau eine Perle hat.
Es gibt bei diesem Spiel genauso viele Muscheln wie Spieler.

Du kannst entweder echte Muscheln benutzen oder welche aus Fotokarten basteln.
Als Perle eignen sich Dekosteine oder kleine Süßigkeiten.

3. Reiche den Schatz weiter

Für dieses Spiel geben die kleinen Meerjungfrauen zur Musik einen Schatz weiter.
Da der Schatz schon lange unter Meer lag ist er von Algen (grünes Kreppband) „bewachsen“.
Wenn die Musik stoppt muss die Meerjungfrau, die den Schatz hält eine Lage Algen entfernen und eine Aufgabe lösen.
Am Ende gibt es – im Inneren des Schatzes - einen kleinen Preis für jedes Kind.

Hier ein paar Beispiele für mögliche Aufgaben:

  • Lauf im Krebsgang über den Fußboden

  • Singe dein liebstes Meerjungfrauenlied

  • Pumpe deine Wangen auf wie ein Kugelfisch

  • Mache 10 Hampelmänner

  • Drehe dich fünfmal wie eine Meerjungfrau im Wasser

Dir fällt bestimmt noch mehr ein!

Zur Vorbereitung musst du deinen Schatz im grünen Keppband umwickeln.
Und zwischen den einzelnen Schichten kleine Zettel mit den Aufgaben hinzufügen.
Du kannst auch hellgrünes und dunkelgrünes Kreppband abwechselnd verwenden.
Das macht es einfacher, die Schichten auseinander zu halten.

4. Meeres Wunschsteine

Ein weiteres Spiel ohne Wettbewerb.

Für dieses Spiel benötigst du Steinen in unterschiedlichen Farben.
Dafür kannst du Steine selbst sammeln oder im Dekoladen kaufen und anmalen.
Jede Meerjungfrau bekommt eine eigene Farbe. Pro Farbe benötigst du 3-5 Steine.

Vor der Party versteckst du die Steine auf eine von dir festgelegtes Spielfeld, im Garten oder im Haus.
Wenn das Spiel beginnen soll, erzählst du den Meerjungfrauen, dass magische Wunschsteine verschwunden sind.
Wenn  die Meerjungfrauen zusammenarbeiten, können sie sie gemeinsam finden.
Jede Meerjungfrau bekommt dann eine Farbe zugeordnet.
Wenn eine Meerjungfrau alle ihre magischen Wunschsteine gefunden hat, erhält sie einen Preis und kann dann den anderen Meerjungfrauen bei der Suche ihrer Steine helfen.

5. Meerjungfrauen Staffellauf

Für dieses Geburtstagsspiel teilst du die Kinder in zwei Teams auf.
Die Teams stellen sich dann in einer Reihe auf.
Die erste Meerjungfrau bekommt ein Tuch oder ein Kreppband umgewickelt. Das soll die Meerjungfrauenflosse sein.
Die Meerjungfrauen müssen dann eine Strecke laufen, an einem markierten Punkt umkehren und die „Flosse“ dann der nächsten Meerjungfrau „überreichen“.

6. Unter Wasser Spaß

Für dieses Spiel benötigst du einen großen blauen Bogen oder eine Decke.
Alle kleinen Nixen fassen den Bogen an den Seiten an.
Platziere dann unter den Bogen Kuscheltiere oder Ballons. 
Die kleinen Meerjungfrauen müssen dann alle gemeinsam mit dem Bogen Wellen erzeugen.
Nacheinander rufst du dann die Namen der Meerjungfrauen und sie müssen dann unter den Bogen laufen ein Meeres-Kuscheltier greifen und auf dem Bogen werfen. D
ie Kuscheltiere bzw. Ballons hüpfen dann auf den Ozeanwellen und dürfen möglichst nicht herunterfallen bis alle Meerjungfrauen an der Reihe waren.

Passende Dekoration für den Geburtstag einer kleinen Meerjungfrau findest du bei uns im Online Shop. 

  • Author avatar
    Stephanie Barthe